Heico HS3

Aus Volvo C30 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Heico HS3 in voller Fahrt
Der Heico HS3 wurde von der deutschen Tuning-Firma HEICO SPORTIV im Rahmen der 2007er SEMA (Specialty Equipment Market Association) Show in Las Vegas vorgestellt. Die Messe wird traditionell von vielen Tuning-Firmen zur Vorstellung neuer Produkte und Konzeptfahrzeuge genutzt. In ihrer Rolle als offizieller Volvo-Tuner nutzte HEICO SPORTIV somit die Gelegenheit, im ersten Modelljahr des Volvo C30 zeitnah ein Tuningkonzept anbieten und bewerben zu können.

Zitat von Heico zum HS3: “Wir möchten mit dieser Version die mögliche Bandbreite für sportliches Zubehör für den Volvo C30 darstellen. Zumal dieser Volvo C30 kein einmaliger Prototyp ist. Alle verbauten Teile, wie Bodykit mit darauf abgestimmter Vierrohr-Abgasanlage aus Edelstahl, Aluminium-Applikationen im Innenraum sowie die Differenzialsperre sind in unserem Tuning-Programm erhältlich“, sagt Holger Hedtke, Geschäftsführer des deutschen Volvo Tuning- und Motorsportunternehmens HEICO SPORTIV aus Weiterstadt.

Inhaltsverzeichnis

Außen

Die Karosserie des von HEICO SPORTIV veredelten Volvo C30 ist weiß lackiert und im hinteren Bereich mit einem bunten Flower-Design versehen. „Das vermittelt Leichtigkeit, Lebensfreude, Freiheit und kann am besten mit Surf-Feeling beschrieben werden“, so Holger Hedtke zur Intention der Außengestaltung. Damit korrespondiert das auffällige Orange der Lederausstattung im Innenraum, das durchaus als Sand interpretiert werden kann und somit die Design-Philosophie fortführt.

5421 3.jpg
5420 3.jpg
5436 3.jpg

Innen

Im Innenraum greift der HS3 das auffällige Außendesign auf. Schon aus der Ferne erkennt man die farbenfrohe und extravagante Innenausstattung, deren Farbton an den des Blumenziermusters auf der Außenhaut angelehnt ist. Der gesamte Innenraum wurde vollständig mit dem auffällig eingefärbten Leder bezogen. Dazu gehören die Sitze,die Türverkleidungen, das Armaturenbrett sowie die Kofferraumabdeckung. Beim Öffnen der Fahrertür fallen das belederte Sportlenkrad, die Sportpedalerie samt Fußstütze sowie die Doorpins mit Firmenlogo ins Auge. Alles wurde in orange gehalten, um dem Wagen eine einmalige Optik zu verschaffen.

5430 3.jpg
5431 3.jpg
5425 3.jpg
5426 3.jpg
5428 3.jpg

Technik

5438 3.jpg
Angetrieben wird der Volvo C30 von HEICO SPORTIV durch eine überarbeitete Version des ab Werk erhältlichen T5-Motors. Dieser liefert in der Ausbaustufe der Weiterstädter Firma 300 PS (220 kW) bei 5.500 U/min und ein maximales Drehmoment von 420 Nm bei 3.500 U/min. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h wird in 5,4 Sekunden absolviert, die Höchstgeschwindigkeit ist elektronisch auf 250 km/h begrenzt.

Darüber hinaus verfügt das Fahrzeug über ein Sportfahrwerk. Neue Sportstoßdämpfer sowie Sportfedern legen die Karosserie im Vergleich zur Serienversion um 40 Millimeter tiefer. Die Vier-Kolben-Sportbremsanlage besteht aus orangefarbenen Bremssätteln mit HEICO SPORTIV Logo, speziellen Bremsbelägen und innenbelüfteten Bremsscheiben in der Dimension 326 x 30 mm. Die 8 x 19 Zoll VOLUTION®V. TITAN Leichtmetallräder sind mit Reifen der Dimension 235/35 R19 der Firma Continental bestückt.

„Die ohnehin schon sportliche und markante Persönlichkeit des Volvo C30 macht dieses Modell zu einem idealen Tuning-Objekt. Unser Fahrzeug ist eine eindrucksvolle Ausführung der Individualisierungsphilosophie, die Teil des Volvo C30 ist“, sagt Holger Hedtke.


Technischen Daten

Karosserie

HEICO SPORTIV Frontgrill

HEICO SPORTIV Frontschürze (incl. Abbiegelicht)

HEICO SPORTIV Heckschürze

HEICO SPORTIV Seitenschweller

HEICO SPORTIV Radhaus-Verbreiterung

Sonderlackierung "Surf-Design"

Motor

Reihen-Fünfzylinder (B5254T7)

modifizierter Abgasturbolader und Ladeluftkühlung

HEICO SPORTIV Sportluftfilter

HEICO SPORTIV Motormanagement mit angepasstem Kennfeld

Hubraum 2.521 cm³

Leistung (220 kw) 300 PS bei 5.500 U/min

Drehmoment 420 Nm bei 3.500 U/min

HEICO SPORTIV Vierrohr-Abgasanlage, Downpipe, Metallkatalysator

6-Gang-Schaltgetriebe (M66)

HEICO SPORTIV Sportfahrwerk

HEICO SPORTIV Sportbremsanlage (4-Kolben-Festsattel, 320 mm Bremsscheiben)

HEICO SPORTIV VOLUTION® V. Komplettradsatz (8x19)

Continental SportContact 3 (235/35R19)

Fahrgastraum

HEICO SPORTIV Aluminium Doorpinset

HEICO SPORTIV Aluminium Pedal Set

HEICO SPORTIV Aluminium Fußstütze

HEICO SPORTIV Leder Schalthebel

HEICO SPORTIV Handbremshebel

HEICO SPORTIV Fußmattensatz

HEICO SPORTIV Lederlenkrad

Lederkomplettausstattung in Orange incl. beledertem Armaturenbrett und Dachhimmel

spezielles Transportsystem für zwei Snowboards, Staufächer, Helm-Halter etc.

Sonstige Daten Leergewicht 1.450 kg

Beschleunigung 0-100 km/h: ca. 5,4 Sekunden

Höchstgeschwindigkeit 250 km/h (abgeregelt)


Alle Daten und Bilder sind mit freundlicher Unterstützung und Genehmigung von Heico Sportiv (www.heicosportiv.de) zur Verfügung gestellt worden.


--Erstellt durch Daim 11:487, 9. Okt. 2012 (CEST)

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge