D5244T13

Aus Volvo C30 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Motor D5 Mit Abdeckung.JPG
Der D5244T13 geht auf den alten D5 Motor aus den 90ern zurück. Es ist eine eigene Volvoentwicklung (nicht wie die vorher angebotenen Motoren wie den 2.5l TDI) und wurde stets weiterentwickelt. Die Variante T13 wurde ab 2008 in der C30 Produktion angeboten. Es ist der am häufigsten eingebaute Dieselmotor bei Volvo. Als T13 hat der D5 50 nm mehr Drehmoment, jedoch über einen schmaleren Drehzahlband. Der Grund für die Erhöhung gegenüber dem D5244T8 (mit dem der T13 nahezu identisch ist), liegt am verbauten Getriebe. Die T13 Variante ist an einem haltbareren Schaltgetriebe gekoppelt, welches das Drehmoment aushalten kann.

Inhaltsverzeichnis

Daten zum Motor

Motor D5 Ohne Abdeckung.JPG

Zylinderanzahl: 5

Bohrung: 81 mm

Hub: 93.15 mm

Hubraum: 2400 ccm

Leistung: 132 KW/180 PS bei einer Drehzahl von: 4000 U/min

Drehmoment: 400 NM bei einer Drehzahl von: 2000-2750 U/min

Nockenwellenanordnung: DOHC (doppelte obenliegende Nockenwellen)

Nockenwellensteuerung: Zahnriemen

Ventile pro Zylinder: 4

Verdichtung: 17.3:1

Zündfolge: 1-2-4-5-3

Leerlaufdrehzahl: 720 U/min

Abgaseinstufung: Euro 4

RPF-Filter: Wartungsfrei. Benötigt kein Additiv.

Wartungsintervalle

XXX

Getriebe

Der D5244T13 wird im C30 nur mit dem Schaltgetriebe M66D ausgeliefert.

Veränderungen ab Werk

Modelljahr 2008 sah die Ergänzung mit einem Schaltgetriebe vor. Da dieses Leistungsstärker, als die Automatikversion sein konnte, wurde zwischen Schaltung und Automatik D5244T8 unterschieden.

Modelljahr 2011 sah den Wegfall des D5 vor, da die neuen D3 (D5204T5) und D4 (D5204T) Motoren eingeführt wurden.

Öl

XXX

Weitere Bereiche

Hauptseite - Motoren - Getriebe - Modelljahre - Ausstattungspakete - Anleitungen - Umbaumöglichkeiten - Lackfarben - Interieurfarben

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge