D4204T

Aus Volvo C30 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
100 1277.JPG

Der 2.0d bzw. D4204T ist eine Gemeinschaftsentwicklung von Ford und PSA (Peugeot/Citroen). Er findet in fast allen Modellen von Volvo und Ford Verwendung und ist dank Partikelfilter auch Umweltzonen geeignet. Es gibt verschiedene Versionen des Motors, wobei es einige Importe gibt, die ohne RPF dennoch eine grüne Plakette erhalten. Zusätzlich zum RPF ist ein Zwei-Wege-Kat verbaut. Je nach Getriebe, ist die RPF Anlage Wartungsfrei oder bedarf regelmäßiger Wartungen. Wichtig ist hierbei, dass Wartungsfrei nur bedeutet, dass keine zusätzlichen Additive benötigt werden. Ein Tausch der Partikelfilter ist dennoch erforderlich, wenn er die entsprechende Laufleistung/Fahrleistung passiert hat.

Der Motor gehört zu den schwersten Motoren im C30. Der Block ist aus Gusseisen mit eingegossenen Zylinderlaufbuchsen. Der Zylinderkopf besteht dennoch aus Aluminium. Er hat ein Turbolader mit variabler Turbinengeometrie verbaut, welcher das Drehmoment früh bereit stellen kann. Die Einspritzung erfolgt mittels Piezoinjektoren, die über ein Commonrail System von Siemens mit Diesel versorgt werden. Dadurch ist es möglich den Motor sparsam und schaltfaul zu bewegen.

Inhaltsverzeichnis

Daten zum Motor

100 1276.JPG

Zylinderanzahl: 4

Bohrung: 85 mm

Hub: 88 mm

Hubraum: 1997 ccm

Leistung: 100 KW/136 PS bei einer Drehzahl von: 4000 U/min

Drehmoment: 320 NM bei einer Drehzahl von: 2000 U/min

Nockenwellenanordnung: DOHC (doppelte obenliegende Nockenwellen)

Nockenwellensteuerung: Zahnriemen (Kurbelwelle-Nockenwelle Abgasseite) + Steuerkette (Nockenwelle Abgasseite-Nockenwellen Einlassseite)

Ventile pro Zylinder: 4

Verdichtung: 18.5:1

Zündfolge: 1-3-4-2

Leerlaufdrehzahl: 800 U/min

Abgaseinstufung: Euro 4

Wartungsintervalle

Alle 20tkm: Ölwechsel

Alle 60tkm: Zusätzlich zur 20tkm Wartung noch Luftfilter (bei Bedarf) + Eloys RPF Additiv (Additiv nur bei MMT6 Getriebe)

Alle 120tkm: Zusätzlich zur 20tkm- und 60tkm Wartung noch den RPF wechseln (RPF nur bei MMT6 Getriebe)

Alle 240tkm: Zusätzlich zu 20tkm-, 60tkm- und 120tkm Wartung Steuerriemen und Steuerkette tauschen

Getriebe

Ab Werk ist der D4204T mit dem Schaltgetriebe MMT6 W3 sowie dem Doppelkupplungsgetriebe MPS6-4 (ab 2008) erhältlich.

Veränderungen ab Werk

Ab Modelljahr 2008 wurde die Lichtmaschine von 120A auf 150A geändert. Eine nachträgliche Änderung auf 150A ist möglich, jedoch ist dabei ein Softwareupdate erforderlich.

Zum Modelljahr 2010 wurde der 2.0D aus dem Programm genommen, da die Abgaseinstufung auf Euro 5 nicht erfolgte und Volvo die D3 (D5204T5) und D4 (D5204T) Motoren ins Angebot aufnahm.

Öl

Volvo gibt als Ölsorte ein xWxx Öl von Castrol vor. Die Einfüllmenge beträgt 5,5l.

Weitere Bereiche

Hauptseite - Motoren - Getriebe - Modelljahre - Ausstattungspakete - Anleitungen - Umbaumöglichkeiten - Lackfarben - Interieurfarben

--Korrekturlesung durch Muerto 18:29, 25. Juni 2012 (CET)

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge